Trnd-Projekt: G DATA Secure Chat

G DATA Secure Chat
Für http://www.trnd.de durfte ich an einem interessanten Projekt teilnehmen. G Data Secure Chat ist eine App, mit der man sichere Sofortnachrichten über das Smartphone verschicken kann. Hier möchte ich Euch über die App und meine Erfahrungen berichten.

Was ist G DATA Secure Chat
Damit kann man sichere Nachrichten an andere versenden. Es gibt die Möglichkeit dies als SMS oder Sofortnachricht über den Messenger zu machen. Auch selbstzerstörende Nachrichten (zB einige Sekunden nach dem Lesen durch dem Empfänger) sind möglich. Beim Versenden von Fotos kann man außerdem einstellen, dass das Foto nicht gespeichert und geteilt werden kann. Dann kann der Empfänger auch keinen Screenshot des Fotos erstellen und das Foto ist somit wirklich geschützt.
Auch Gruppenchats sind wohl möglich.

Voraussetzungen
Zur Zeit ist die App nur mit Android erhältlich. Unsichere SMS kann man an jeden Versenden, sichere und auch sichere Sofortnachrichten über den Messenger nur an Empfänger, die die App ebenfalls auf ihrem Smartphone installiert haben.

Kosten und Bezugsquellen
Die App ist kostenlos über den Google App Store erhältlich.

Meine Erfahrungen
Dadurch, dass die App nur dann sichere Nachrichten versendet, wenn der Empfänger diese auch installiert hat und viele die App einfach nicht kennen, ist es natürlich schwierig sie komfortabel zu nutzen. Zuerst muss man einmal viele Leute „überzeugen“ die App zu installieren. Wenn man einen Schlüssel (für sichere Nachrichten) an den Empfänger sendet, dann erhält dieser eine (meiner Meinung nach) ziemlich kryptische und suspekte SMS mit irgendwelchen Zahlen und Buchstaben. Das hat leider viele Personen erst einmal erschreckt.
Auch wenn meine Mittester die App installiert hatten, hat es bei uns irgendwie nicht so funktioniert, wie geplant. Ich konnte lediglich „unsichere SMS“ senden und meine Mittester genauso. Leider haben wir nicht herausgefunden, wie das Ganze wirklich richtig funktioniert und ich konnte die interessanten Funktionen dadurch auch nicht testen.

Fazit
Insgesamt finde ich die Idee hinter der App wirklich super und extrem sinnvoll. Da es bei uns leider nicht richtig funktioniert hat, hoffe ich darauf, dass G Data bald erweitert wird und das Ganze Anwenderfreundlicher wird.
Ich werde die App und ihre Entwicklungen auf jeden Fall weiter im Auge behalten und es immer mal wieder versuchen. Bis dahin empfehle ich die App eingeschränkt weiter (bei einigen Testern im trnd-Blog funktioniert die App nämlich auch). Und die Idee dahinter finde ich auf jeden Fall super. Nur sollten die Entwickler vorher noch ein paar Dinge an der App verbessern.
Dafür dass sie kostenlos ist, kann man sie daher auf jeden Fall einmal ausprobieren. Und je mehr mitmachen, desto sinnvoller wird das Ganze 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s