Das ultimative Pizzastein Set von falkes

Leckere Pizza wie aus dem Steinofen

Das ultimative Pizzastein Set (der Name allein verspricht ja wirklich schon viel) von falkes habe ich zusammen mit meiner Familie und Freunden ausprobiert. Das Set ist sowohl für den Ofen, als auch den Grill geeignet und soll den Pizzateig so knusprig wie aus dem Steinofen machen. Ob das Set hält, was es verspricht erfahrt Ihr in meinem Beitrag ^_^

 

Das ultimative Pizzastein Set:

https://www.amazon.de/ultimative-Pizzastein-Grill-Backofen-Pizzaschneider/dp/B01INBLIUI/

 

Das Set besteht aus einem Pizzastein mit einem Durchmesser von 33cm, einem Gestell für den Stein, einem Pizzaschneider und einem Pizzabrett.

pizzastein2

 

Den Pizzastein stellt man einfach auf dem Gestell in den Backofen oder auf den Grill und heizt alles ordentlich vor. Bis zu 600°C soll der Stein aushalten. In der Zeit kann man die Pizza vorbereiten. Dazu etwas Mehl auf das Brett geben und den Pizzateig darauf legen. Jetzt noch nach Belieben belegen und sobald der Stein schön heiß ist, die Pizza vom Brett auf den Stein gleiten lassen. Zuvor sollte man den Stein mit etwas Flüssigmargarine bestreichen und den Stein mit Mehl einpudern, damit nichts am Stein festbackt. Nach ca. 15 Minuten habt ihr dann eine superleckere Pizza wie aus dem Steinofen.

Ich bin total begeistert und hätte ehrlich gesagt, nicht gedacht, dass es so einen Unterschied macht. Die Pizza bekommt einen leckeren, knusprigen Boden und die Ränder brennen dabei nicht an. Alles wird schön gleichmäßig gebacken und selbst Fertigpizza schmeckt mit Pizzastein gebacken besser. Bei Fertigpizza ist ja manchmal der Teig in der Mitte noch leicht matschig und am Rand schon etwas zu dunkel. Ich finde mit dem Pizzastein gelingt selbst Fertigpizza besser.

Und Flammkuchen erst ^^ Total lecker. Wir haben gestern Flammkuchen gebacken, ohne Ende. Meine Kinder haben jeder fast einen ganzen gegessen und ich habe auch einen kompletten gefuttert. Mein Mann hat gerade mal zwei oder drei Stücke abbekommen ^^ Super lecker!

pizzastein3

Auch zum Brot und Brötchen backen ist der Stein geeignet, allerdings habe ich das noch nicht ausprobiert.

Das Reinigen des Steins ist auch nicht allzu aufwändig. Nur warmes Wasser und gut abwaschen. Eingebranntes kann man auch mit einem Ceranfeldschaber vorsichtig entfernen. Damit es dazu aber gar nicht erst kommt, immer schön mit Flüssigmargarine einpinseln und gut mit Mehl bestäuben. Leider ist bei uns vom Flammkuchenbelag etwas heruntergelaufen und eingebrannt. Aber diese Flecken machen dem Stein nichts aus und schaden auch nicht. Man muss es nur gut reinigen (und trocken lagern) und Flecken bekommt der Stein sowieso irgendwann durch die Benutzung. Trotzdem schmecken Pizza und Flammkuchen noch lecker ^_^

 

Hat von Euch auch jemand so einen Pizzastein? Seid Ihr auch so begeistert? Und habt ihr vielleicht ein paar leckere Rezept-Tipps?

 

Fazit:

Das ultimative Pizzastein Set verspricht viel. Für 34,90 Euro bekommt man hier jedoch ein wirklich tolles Set, das nicht nur gut aussieht, sondern auch noch wirklich einen Unterschied macht. Pizzafans kann ich dieses Set nur empfehlen. Die Pizza (egal ob Fertigpizza oder selbstgemacht) bekommt einen knusprigen Boden, ohne dass die Rändern anbrennen. Ich hätte nicht gedacht, dass es so einen Unterschied macht, aber ich bin richtig begeistert. Für alle, die Pizza lieben lohnt sich das Set wirklich.

 

Hier noch einmal der Link zum Pizzastein Set:

https://www.amazon.de/ultimative-Pizzastein-Grill-Backofen-Pizzaschneider/dp/B01INBLIUI/

 

 

Ein Gedanke zu “Das ultimative Pizzastein Set von falkes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s