Neuer Trend: Silikon Make-Up Schwamm

Silikon Make-Up Schwamm (Silikon Sponge) von BLISSANY

Make-up „Schwämme“ aus Silikon sind ja ganz neu auf dem Markt und im Moment auch total angesagt. Die ersten dieser Schwämme waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und man konnte sich auf Wartelisten setzen lassen, um einen der begehrten Make-up Helfer zu bekommen. Inzwischen bieten aber auch andere Hersteller diese Silikon Schwämme an und einen davon habe ich ausprobiert und ich möchte ihn Euch heute gerne vorstellen.

 

Diesen Silikon Schwamm habe ich für Euch ausprobiert (*Affiliate Link)

Silikon „Schwamm“ ist eigentlich der falsche Begriff. Ein Schwamm ist ja eigentlich etwas, das saugfähig ist und das kleine Silikonkissen hier natürlich alles andere als saugfähig. Hier handelt es sich um ein kleines mit Silikongel gefülltes Kissen. Es ist glatt und man es sehr vielseitig verwenden. Und das beste daran ist, dass es absolut kein bisschen Produkt verschwendet. Man nimmt mit dem Kissen etwas Make-Up, Foundation, Rouge oder was man gerade verwenden möchte auf oder gibt das Produkt (z.B. bei Flüssig-Make-Up) direkt auf das Kissen und arbeitet es ein. Auch Gesichtspflegecreme lässt sich sehr gut damit auftragen. Auch für Contouring eignet sich das Schwämmchen sehr gut, da man alles direkt nacheinander auftragen und verblenden kann, ohne das man zwischendurch das Schwämmchen abspülen muss.

Vom Produkt selbst bleiben so gut wie keine Rückstände an dem Kissen haften. Man kann also direkt hintereinander verschiedene Farben (z.B. erst Make-Up, danach Highlighter) auftragen, ohne dass sich alles vermischt. Alles lässt sich sehr schön auftragen und das Ergebnis sieht sehr gleichmäßig aus.

Ist man fertig, wäscht man es einfach unter fließendem Wasser ab und trocknet das Kissen.

Der Vorteil gegenüber Schwämmchen und ähnlichen Artikeln ist, dass sich das Silikonschwämmchen nicht nur für verschiedene Produkte verwenden lässt und auch nichts vom Produkt verschwendet, sondern auch, dass Bakterien und Keime hier keine Chance haben, da das Material für sie keinen Nährboden bietet. Einfach abwaschen und fertig.

Ich bin total begeistert und komme mit dem Silikonschwämmchen prima zurecht. Eine wirklich tolle Entwicklung.

 

Fazit:

Das Silikonschwämmchen ist eine super Erfindung und ich werde in Zukunft nichts anderes mehr verwenden, um Make-Up, Foundation und Co aufzutragen. Man verschwendet nichts mehr von teuren Produkten, da nicht haften bleibt und das Schwämmchen lässt sich gut und schnell abwaschen. Cremes, Make-Up und ähnliches lassen sich damit hervorragend auftragen und verteilen und das Ergebnis ist gleichmäßig. Durch das Material haben Bakterien und Keimen keinen Nährboden, wodurch es auch sehr viel hygienischer ist.

Während ich bisher immer für jedes Produkt andere Schwämmchen und Beautyblender verwendet habe, reicht hier ein einziges Silikonschwämmchen für alle Produkte aus. Sogar Lidschatten lässt sich sehr gut mit dem Kissen verblenden, da es bis zu einem gewissen Grad formbar ist.

Der Preis für das Silikonschwämmchen liegt bei 7,50 Euro, was sehr günstig ist. Dennoch stimmt die Qualität und da man ja nur noch ein einziges Schwämmchen benötigt, das zudem auch noch sehr sehr lange hält (es nutzt sich ja nicht wirklich ab, wenn man es nicht gerade mit scharfkantigen Gegenständen beschädigt), spart man durch das Schwämmchen auch noch richtig Geld.

Von mir gibt es hier eine absolute Kaufempfehlung. Ich bin total begeistert und kann wirklich nur weiterempfehlen. Ein wirklich geniales Produkt =^_^=

 

Und HIER noch einmal der Link zu dem Silikon Make-Up Schwamm (*Affiliate Link)

*Affiliate-Links: Wenn Ihr über diese Links etwas bei Amazon bestellt, erhalte ich dafür eine kleine Provision und Ihr könnt so meinen Blog unterstützen. Der Preis für Euch ändert sich dadurch nicht.

 

5 Gedanken zu “Neuer Trend: Silikon Make-Up Schwamm

  1. Klingt sehr interessant mit dem Silikon Schwamm. Wäre echt mal eine Überlegung wert, diesen mal auszuprobieren und mit dem MAKE-UP Ei zu vergleichen. Danke für deinen tollen Bericht 😊

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, das freut mich ^_^
      Ja, probiere es unbedingt mal aus.
      Ich nutze den immer noch und bin noch genauso zufrieden. Das Teil hält wirklich ewig! War gerade selbst erstaunt, dass ich es schon ein halbes Jahr in Gebrauch habe O_o Ich bin schon sehr gespannt, auf deine Meinung. Werde deinen Blog auf jeden Fall im Auge behalten 😉
      Liebe Grüße,
      Melanie =^_^=

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s