AUKEY Aroma Diffuser

 

In den AUKEY Aroma Diffuser habe ich mich total verliebt. Im Kindergarten meiner Kinder ist ein ähnlicher Diffuser im Einsatz und die Erzieherinnen haben mir auch schon ganz begeistert einen solchen Luftbefeuchter mit passendem Aroma-Öl empfohlen. Dort schwören so ziemlich alle auf den Diffuser und passendes Aroma-Öl (zur Zeit ist Thymian-Öl sehr beliebt).

Daher habe ich mich entschieden, den Aroma Diffuser von AUKEY auszuprobieren. Er ist nicht nur Luftbefeuchter, sondern auch ein toller Blickfang mit einem zuschaltbaren schönen LED-Licht.

 

Hier geht es zum Aroma Diffuser von AUKEY:

https://www.amazon.de/dp/B01HD4W0S0

1

Der Aroma Diffuser von AUKEY besteht aus Plastik, hat aber eine schöne Holzoptik und ein harmonisches, bauchiges Design. Das Design finde ich sehr gelungen und in Verbindung mit der Holzoptik strahlt der Diffuser etwas Natürliches und Entspannendes aus. Im Hellen sieht er ja schon super aus, aber auch die LED Beleuchtung wirkt bei schwachem Licht total schön. Man kann einen Farbwechsel (der langsam und ruhig ist) einstellen oder aber ein konstantes Licht. Sogar der dünne Nebel, der an der Spitze austritt und den man bei Bedarf auch ausschalten kann, passt perfekt zum Gesamtbild. Die Oberfläche fühlt sich samtig matt an und sieht auch so aus. Auch die Leiste zum Einstellen des Nebels und der Beleuchtung ist sehr schön eingepasst.

2b

Das Design alleine hat mich sofort überzeugt und auch meine Kinder lieben den neuen Diffuser. Sie waren total aus dem Häuschen und haben direkt ganz aufgeregt erzählt, dass sie im Kindergarten auch so eine „Lichtlampe“ haben ^^

Der Diffuser hat ein Fassungsvermögen von 200 ml. Wenn das Wasser verbraucht ist, schaltet sich der Luftbefeuchter übrigens automatisch ab. Man kann ihn aber auch selbst in verschiedenen Zeitintervallen (eine, zwei oder drei Stunden) oder im Dauerbetrieb einschalten. Auch das Licht schaltet sich nach dieser Zeit dann automatisch ab. Man kann auch nur das Licht einstellen (entweder Farbwechsel oder ein konstantes Licht), oder nur den Nebel, der mithilfe von Ultraschalltechnologie erzeugt wird.

Das Befüllen ist ganz einfach. Man nimmt den Deckel ab, füllt mit dem mitgelieferten Messbecher 200 ml Wasser in den Behälter (darin befindet sich auch eine Markierung, bis zu der man Wasser einfüllen kann) und fügt einige Tropfen Aroma-Öl hinzu, wenn man das möchte. Wir nutzen Babix Inhalat Tropfen aus der Apotheke, weil die auch für Babys geeignet sind. Am besten nutzt man hochwertiges und reines Öl (in der Apotheke wurden wir gut beraten). Und wenn man kleine Kinder hat, sollte man unbedingt darauf achten, dass es auch geeignet ist, da bestimmte ätherische Öle sogar gefährlich sein können.

2a

Anschließend setzt man den Deckel wieder auf und kann den Diffuser einschalten. Zeitintervall und Nebel und/oder Beleuchtung auswählen und genießen. Der Diffuser ist angenehm leise und sieht einfach toll aus. Außerdem sorgt der Nebel für ein gesundes Raumklima. Denn gerade in der kalten Jahreszeit ist die Luftfeuchte oft zu niedrig, da viel geheizt wird. Eine gute Luftfeuchte wirkt sich aber positiv auf die Gesundheit aus und gerade bei einer Erkältung ist eine zu trockene Raumluft eine zusätzliche Belastung.

3

Der AUKEY Aroma Diffuser gefällt mir daher besonders gut, weil er nicht nur schön aussieht, mit dem passenden Aroma-Öl einen angenehmen Duft erzeugt und für eine angenehme Atmosphäre sorgt, sondern zusätzlich auch noch einen positiven Aspekt für die Gesundheit mit sich bringen kann, wenn man geeignete Aroma-Öle verwendet.

 

Fazit:

Der Aroma Diffuser von AUKEY gefällt mir einfach nur total gut. Er sorgt nicht nur für eine gutes Raumklima, sondern sieht auch noch sehr dekorativ aus. Selbst wenn er nicht eingeschaltet ist, sieht er durch die edle Holzoptik einfach nur stylisch aus und passt so ziemlich zu jeder Einrichtung. Schaltet man die LED Beleuchtung mit dem Farbwechsel hinzu, ist das noch ein zusätzlicher Blickfang. Das Aroma kann man selbst auswählen und einfach etwas entspannendes verwenden oder auch (passend zur Jahreszeit) einen Duft nutzen, der bei Erkältung lindernd wirkt. Wir lieben unseren neuen Aroma Diffuser und für 32,99 Euro bekommt man einen wirklich schönen und nützlichen Luftbefeuchter. Von mir gibt es hier eine klare Kaufempfehlung. Ich bin total begeistert.

 

 

Und hier noch einmal der Link zum AUKEY Aroma Diffuser:

https://www.amazon.de/dp/B01HD4W0S0

 

 

 

4 Gedanken zu “AUKEY Aroma Diffuser

    • Hallo Paul
      Danke für Dein Lob ^_^
      Habe natürlich auch mal bei Dir reingeschaut.
      Das ist ja auch sehr interessant.
      Wusste gar nicht, dass es neben Luftreinigern und Luftenfeuchtern auch Luftwäscher gibt.
      Das ist ja toll erklärt bei Dir. Gleich wieder etwas gelernt.
      Liebe Grüße =^_^=

      Gefällt mir

  1. Ich finde Diffuser einfach klasse. Sie bringen guten Duft in die Wohnung. Außerdem finde ich sie als Deko echt super klasse. Der Diffuser passt einfach super in meine Wohnung 🙂 Sie sind ihr Geld echt wert! 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Bianca
      Ja, Diffusoren sind richtig klasse. Vor allem sind sie auch toll in der Erkältungszeit mit einem passenden Duftöl zusammen. Aber es gibt ja auch noch viel mehr Duftöle, die auch gesundheitliche Effekte haben oder die Stimmung beeinflussen. Ich hatte mich vorher nie so damit befasst, aber Wahnsinn, was man da so alles im Internet drüber findet. Dazu der tolle Farbwechsel und das leichte und ganz leise rauschen… Echt toll. Möchte ihn auch nicht mehr missen =^_^=

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s