Die Trekkingrucksäcke von Mardingtop

Heute stelle ich Euch zwei tolle Trekkingrucksäcke von Mardingtop vor, die nicht nur sehr gut aussehen und gut durchdacht sind, sondern auch eine echte Konkurrenz zu richtig teuren Trekkingrucksäcken von Berghaus sind. Ich bin total begeistert von diesen Rucksäcken.

Mein Mann hat sich für den 65+10 Liter Rucksack entschieden und ich mich für den mit 65 Liter Kapazität. Beide Rucksäcke haben uns total überzeugt und darum möchte ich sie auch hier auf meinem Blog vorstellen.

HIER findet Ihr den Mardingtop Rucksack 65L (Ref Link)

HIER findet Ihr den Mardingtop Rucksack 65+10L (Ref Link)

Es gibt ja unzählige Trekkingrucksäcke auf dem Markt, von sehr günstig bis hin zu sehr teuren Modellen. Als eine sehr gute Marke habe ich den Berghaus Rucksack kennengelernt und lange Zeit habe ich diesen Hersteller auch als einen der Besten in diesem Bereich angesehen. Da wir aber für uns (meinen Mann und mich) auf der Suche nach einer etwas günstigeren Alternative waren und die Rucksäcke des Herstellers Mardingtop mir sehr gut gefallen, haben wir uns für diese zwei Modelle von Mardingtop entschieden (links ist der mit 65+10L und rechts der mit 65L):

Beide Rucksäcke sind von sehr guter Qualität. Das Material ist sehr robust und wasserabweisend und es gibt bei beiden viele Taschen und Verstaumöglichkeiten. Bei beiden Modellen lässt sich das große Hauptfach mit einer integrierten Kordel in ein großes oberes und ein kleineres unteres Fach unterteilen und es gibt eine Öffnung sowohl oben, als auch unten, so dass alle Fächer gut zugänglich sind. Außen sind sehr viele Schlaufen angebracht, an denen man zusätzliche Gepäckstücke oder Gegenstände befestigen kann.

Bei beiden Rucksäcken gibt es ganz unten ein kleines Fach mit einem gelben Regenüberzug, der je nach Situation auch zur besseren Sichtbarkeit (zum Beispiel wenn man an einer Straße entlang geht) genutzt werden kann).

Alle Reißverschlüsse sind leichtgängig und Rückenteil, Schulter- und Hüftgurt sind angenehm weich gepolstert und individuell einstellbar. Durch den Hüftgurt sitzt das Hauptgewicht auf der Hüfte und Rücken und Schultern werden somit entlastet.

Sogar die Körperlänge lässt sich am Rückenteil einstellen:

So etwas kannte ich bisher noch gar nicht, finde es aber sehr praktisch und angenehm.

Zusätzlich hat jeder der beiden Rucksäcke noch ein paar Besonderheiten:

Mardingtop Rucksack 65L (Ref Link)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der 65L Rucksack hat an beiden Seiten des Hüftgurts zusätzlich jeweils eine kleine Tasche mit Reißverschluss, in der man ein Smartphone, Kamera, kleine Snacks, Geldbeutel oder ähnliches unterbringen kann. Das finde ich sehr praktisch, weil sie nicht zu groß, aber auch nicht zu klein sind und man diese Gegenstände direkt griffbereit hat.

Mardingtop Rucksack 65+10L (Ref Link)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der größere Rucksack der Beiden hat zusätzlich zwei Seitentaschen, in die man problemlos eine große Flasche Wasser oder ähnliches unterbringen kann. Beide Taschen können auch komplett abgenommen werden. Das ist zwar ein bisschen Fummelarbeit, aber man nimmt sie ja nicht ständig ab und bringt sie wieder an.

Beide Rucksäcke sind wirklich toll und ich bin mehr als zufrieden. Mir gefallen die Rucksäcke von Mardingtop sogar besser als die von Berghaus und sie sind wirklich superbequem zu tragen und machen auch sehr viel mit. Wer einen wirklich guten Trekkingrucksack sucht und sehr lange seine Freude damit haben möchte, der ist bei Mardingtop genau richtig. Da gibt es übrigens auch noch weitere tolle Modelle und auch die sehen auch richtig toll aus. Allerdings bekomme ich Ärger mit meinem Mann, wenn ich zu viele Rucksäcke bestelle ^^

2 Gedanken zu “Die Trekkingrucksäcke von Mardingtop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s