Buchrezension: Scherbenbilder: All about love von Melina Coniglio

Enthält Werbung und Werbelinks*, kostenfreies Rezensionsexemplar.

Auf meinem Bücherbienchen-Blog gibt es eine neue Buchrezension. „Scherbenbilder“ von Melina Coniglio* hat mir sehr gut gefallen und ist ein wirklich beeindruckendes Werk von der jungen Autorin.

In dem Buch geht um drei Jugendliche, die zwar sehr unterschiedlich sind, sich aber trotzdem anfreunden und mehr. Aber es ist nicht bloß ein einfacher Liebesroman, sondern es steckt viel mehr in diesen nicht ganz 150 Seiten, als ich erwartet hätte.

Der Sohn reicher Eltern Kai, die ungewöhnlich Aiko und der Junkie Mamoru erleben in dem Buch Höhen und Tiefen und der Leser ist mittendrin. Man fiebert mit und immer wieder nimmt die Geschichte unerwartete Wendungen. Bis zum Schluss ist es spannend und überraschend geschrieben. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und jeder hat Stärken und Schwächen. Alles ist realistisch und glaubhaft dargestellt, so dass der Leser richtig mitfiebern kann.

Haben beide eine gemeinsame Zukunft?

Oder zerbricht ihre Liebe?

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. 

Vorlage 5Bienchen

Meine vollständige Rezension findet Ihr HIER auf meinem Bücherbienchen-Blog.

HIER kann man Scherbenbilder von Melina Coniglio kaufen*

Auch eine Leseprobe findet Ihr dort.

Ein ganz herzliches Dankeschön noch einmal an die Autorin Melina Coniglio, sowie den AAVAA Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars.

Zuerst gebloggt auf https://bloggerbienchen.net

*Affiliate-Link: Wenn Ihr über diesen Link bei Amazon etwas einkauft, unterstützt Ihr mich und meinen Blog. Die Preise bleiben für Euch natürlich gleich =^_^=

3 Gedanken zu “Buchrezension: Scherbenbilder: All about love von Melina Coniglio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s