Dörren: Selbstgemachtes Trockenobst ganz einfach

Anzeige und Werbung. (Enthält Werbelinks*) Im Oktober hatten unsere Kinder im Kindergarten ein Apfelprojekt, bei dem sie ganz viel mit Äpfeln machen durften. Sie haben sie gepflückt, geschnitten (natürlich mit Hilfe), Saft gepresst, Kuchen gebacken und sogar in einem Dörrautomat getrocknet. Die Kinder waren total begeistert und da unsere beiden sowieso total verrückt sind nach getrockneter Mango, habe ich mich mal näher mit dem Thema Dörren auseinandergesetzt.

Nähzubehör: Härtetest für den Rollschneider von Destyx

Anzeige und Werbung (enthält Werbelinks*). In diversen Nähgruppen, in denen ich mich angemeldet habe, seit ich meine treue Gritzner 140 habe, bekommt man immer wieder tolle Tipps rund ums Nähen. Beim Thema Rollschneider tauchte dabei immer wieder der Rollschneider von Destyx auf (vorher unter dem Namen „MeinRollschneider“ bekannt). Angeblich schneidet er durch Stoff, wie ein heißes Messer durch Butter und auch in einem Werbevideo der Firma sah das alles mehr als beeindruckend aus. Also habe ich mir den „Wunder-Rollschneider“ selbst gekauft und ihn auf die Probe gestellt. Heute möchte ich ihn Euch vorstellen und in einem Video zeigen, ob er wirklich so toll ist, wie die Werbung verspricht.

DIY: Kleiner Trick zum schnellen und einfachen Stopfen mit Watte

*Enthält Werbelinks* An die Nähbienchen unter uns: Kennt Ihr das? Ihr habt etwas genäht, was noch mit Watte ausgestopft werden muss und durch die kleine Wendeöffnung dauert das eine gefühlte Ewigkeit? Am Wochenende habe ich mir einen kleinen Trick ausgedacht, der tatsächlich funktioniert und das Beste ist, dass Ihr das benötigte „Werkzeug“ ganz bestimmt zuhause habt.

DIY Geschenkidee und Rezept: Selbstgemachtes Fix für Chili Con Carne

*Enthält Werbelinks. Zum Wochenstart habe ich für Euch ein Rezept, das wir sehr lieben und bei uns etwa zweimal im Monat auf dem Mittagstisch landet. Das selbstgemachte Fix für Chili Con Carne eignet sich auch sehr gut als Geschenk und ist eine gute Alternative zum Tüten-Fix und zudem frei von Geschmacksverstärkern.

DIY Nähen: Hasi, Ei-o-Man und die wohl hässlichste Handytasche der Welt ^^

Enthält Werbelinks* Drei neue Nähprojekte... Ich habe mich mal etwas an der Nähmaschine ausgetobt und drei... ähm... ja... etwas spezielle Projekte genäht. Es handelt sich hier um zwei Kuscheltiere, die nach dem Wunsch meiner Kinder entstanden sind und eine etwas gewöhnungsbedürftige Handyhülle für meinen Mann.

DIY Nähen: Kissen und passende Hülle mit Hotelverschluss

Enthält Werbelinks* Meine ersten Nähversuche mit der Gritzner Hobby 140 möchte ich Euch heute präsentieren. Ich hatte jetzt etwas Zeit, mich mit meiner Nähmaschine auseinanderzusetzen und nachdem das Einfädeln, Garn einlegen und alles sehr gut geklappt hatte, habe auch schon ein paar kleine echte Näh-Projekte in Angriff genommen. Herausgekommen sind zwei Kissen mit passenden Hüllen.