Nähzubehör

Anzeige und Werbung (enthält Werbelinks*). 

Im August 2017 ist meine erste Nähmaschine, eine Gritzner Hobby 140, bei uns eingezogen und nach wie vor bin ich von der Gritzner total begeistert. Allerdings benötigt man zum Nähen nicht nur eine Nähmaschine, Stoff und Garn, sondern es gibt auch noch weitere Utensilien, die einem das Nähen erleichtern. Einige nützliche Produkte habe ich mir inzwischen gekauft und möchte sie Euch hier gerne vorstellen.

Grundausstattung

Zu der wichtigsten Grundausstattung gehört natürlich eine Nähmaschine. Hier hat mich die Gritzner Hobby 140 (Klick zum Produkt)* vollkommen überzeugt. Sie kostet 349€ und ist sowohl für absolute Anfänger, als auch für gute Näher/innen eine sehr gute Maschine, an der man lange Freude hat. Hier geht es zu meinem ersten Beitrag mit Unboxing-Video (Klick).

Nähmaschine 001

Beim Garn schwöre ich auf die Garne von Ackermann

Kissen 005Hier kann ein kleines Grundsortiment nicht schaden (die Produkte habe ich direkt verlinkt, bei einem Klick gelangt Ihr direkt zu den entsprechenden Produkten auf Amazon, es handelt sich hierbei um Werbelinks*, bei denen ich eine kleine Provision erhalte, falls Ihr über meinen Link etwas einkauft). Die Ackermann Garne haben eine sehr gute Qualität, sind aber recht preiswert:

 

Zubehör Nähen

Hier eine Übersichtsliste, welches Zubehör ich außerdem für sinnvoll halte

 

zusätzliches Material, was sehr nützlich ist:

  • Reißverschluss-Set (14,98€)*
    • 40 cm Reißverschlüsse in verschiedenen Farben (hier gleich 70 Stück in 20 Farben für ca. 15€ (also gerade mal um die 20 ct je Reißverschluss)
    • Sehr gut für Kissenhüllen oder andere Arbeiten
  • Bügelvlies-Set (9 lfm für 19,99€ + 3,99€ Versand)*
    • entspricht 2,67€ je lfm, bei 9 lfm
    • bei 30 lfm sogar nur 2,02€ je lfm (Versand jeweils schon eingerechnet)
    • das Set gefällt mir sehr gut
    • es dient dem Verstärken von Stoffen (z.B. beim Sticken) und kann einfach aufgebügelt werden
    • bei größeren Mengen ist es noch günstiger

Stoffe:

Beim Stoff gibt es eine große Auswahl an Shops im Internet und auch Stoffläden. Da ich die Stoffe gerne vorher befühle, kaufe ich gerne bei Tedox (schöne, aber günstige Stoffe) oder auch in Stoffgeschäften ein. Außerdem gibt es immer wieder Stoffmärkte, bei denen man auch sehr schöne Stoffe findet.

 

Ich hoffe, dass Euch meine kleine Übersicht weiterhilft. Ich habe hier (soweit es nicht anders dabei steht) nur Produkte verlinkt, die ich auch tatsächlich besitze und selbst ausprobiert habe.

 

Zuerst gebloggt auf http://www.bloggerbienchen.net =^_^=

 

*Affiliate-Link: Wenn Ihr über diesen Werbelink bei Amazon etwas einkauft, unterstützt Ihr mich und meinen Blog. Die Preise bleiben für Euch natürlich gleich =^_^=

Ein Gedanke zu “Nähzubehör

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s