Dörren: Selbstgemachtes Trockenobst ganz einfach

Anzeige und Werbung. (Enthält Werbelinks*) Im Oktober hatten unsere Kinder im Kindergarten ein Apfelprojekt, bei dem sie ganz viel mit Äpfeln machen durften. Sie haben sie gepflückt, geschnitten (natürlich mit Hilfe), Saft gepresst, Kuchen gebacken und sogar in einem Dörrautomat getrocknet. Die Kinder waren total begeistert und da unsere beiden sowieso total verrückt sind nach getrockneter Mango, habe ich mich mal näher mit dem Thema Dörren auseinandergesetzt.

Ferien mit Kleinkindern – Rückblick

Heute war der letzte Ferientag. Vor den Ferien hatte ich ja schon etwas Bedenken, ob ich meinen Kindern genug Abwechslung bieten kann oder ob sie sich zu sehr langweilen könnten. Mein Mann hatte nämlich leider keinen Urlaub bekommen und dreieinhalb Wochen hörten sich vorher so lang an. Jetzt sind die Ferien vorbei und irgendwie ging es schneller als gedacht. Zwar war es nicht immer einfach, aber rückblickend betrachtet, ist mir wieder mal einiges klargeworden. Einerseits brauchen Kinder nicht viel, um glücklich zu sein, andererseits können Kinder, die sich langweilen und zu viel Energie haben, richtige kleine Monster sein ^^'