Rezept: Haferflocken-Nuss Plätzchen

Einen schönen zweiten Adventssonntag wünsche ich Euch allen. Passend zur Vorweihnachtszeit habe ich wieder ein Plätzchenrezept, dass ich Euch gerne zeigen möchte. Die leckeren Haferflocken-Nuss Plätzchen backen wir schon seit Jahren und sie kommen immer bei allen sehr gut an. Um sie zu backen benötigt man nur wenige Zutaten, die man fast immer im Haus hat und sie sind auch schnell gebacken.

Nähen: Übersicht über günstige Nähprodukte, die mich überzeugt haben

Anzeige und Werbung (enthält Werbelinks*). Vor wenigen Monaten ist ja meine erste Nähmaschine, eine Gritzner Hobby 140, bei uns eingezogen und nach wie vor bin ich von der Gritzner total begeistert. Allerdings benötigt man zum Nähen nicht nur eine Nähmaschine, Stoff und Garn, sondern auch noch weitere Utensilien, die einem das Nähen erleichtern. Einige Produkte habe ich mir inzwischen gekauft und möchte sie Euch heute gerne einmal vorstellen.

Plätzchen-Rezept: Schokoladen-Busserl

Alle Jahre wieder.... Freue ich mich ganz besonders auf das Backen für die Weihnachtszeit. Meine ersten Plätzchen dieses Jahr sind Schokoladen-Busserl. Sie sind sehr süß, aber lecker und meine Kinder können gar nicht genug davon bekommen. Das Rezept gibt es heute auf meinem Blog und zudem verrate ich Euch, warum diese Plätzchen bei uns auch Baumarkt-Plätzchen heißen 😉

Nähzubehör: Der Rollschneider von Destyx 20% Black Friday – Rabatt (bis 26.11.17)

Anzeige und Werbung (enthält Werbelinks*). Den Destyx Rollschneider hatte ich Euch ja bereits vorgestellt und ich bin immer noch total begeistert. Jetzt am Black Friday (bis Sonntag, 26. November) gibt es auf den Rollschneider von Destyx ganze 20% Rabatt. Er kostet dann nur noch 16,72€

Rezept: Kürbissuppe mit wenigen Zutaten oder: Mein Kampf mit dem Hokkaido-Kürbis

Anzeige und Werbung (enthält Werbelinks*) Gestern habe ich mir einen todesmutigen Kampf mit einem weißen Hokkaido-Kürbis geliefert. Kampfarena war unsere Küche. Ich war alleine mit dem Kürbis und hatte nur mein treues Küchenmesser bei mir. Er hat sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gewehrt und war ein harter Gegner (wahrsten Sinne des Wortes). Es war ein blutiger Kampf und wer am Ende gewonnen hat, lest Ihr in meinem heutigen Beitrag.

Meine Lieblingsjacke für den Herbst (und Winter und Frühling)

Anzeige und Werbung. Enthält Werbelinks* Kennt Ihr das? Bei diesem Wetter ist man irgendwie immer falsch angezogen. Entweder ist einem zu warm oder zu kalt und wenn man morgens mit der dicken Jacke loszieht, schwitzt man sich spätestens mittags kaputt. Ich habe jetzt endlich DIE perfekte Lösung für mich gefunden und möchte sie Euch einfach mal zeigen.